Wandel von Mensch und Organisation

  Wandel
von Mensch und Organisationen

Wieso denken wir häufig in Schubladen oder Boxen
und täuschen uns damit selbst?

Es ist wie in der Formel 1:

Nur außerhalb der Boxen kann man gewinnen

Der Mensch als Gestalter und Träger aller Unternehmung steht für uns im Zentrum von Prozessen zur Organisationsentwicklung.

Wir folgen dabei dem einfachen Grundsatz, dass Strukturen, Prozesse, Abläufe und Ziele nur sinnvoll sind, wenn sie der Kompetenzentfaltung der beteiligten Menschen und dem Zweck des Unternehmens dienen:

Wir können das Übliche, aber lieber bieten wir Ihnen mehr als das Übliche, weil Veränderung und Innovation nur über Grenzen hinaus gelingt.

  • Unternehmenskultur:
  • Wertschöpfende Werte schaffen

  • Fehlerkultur und Ideenmanagement:
  • Verborgene Schätze heben

  • Gesundheitsmanagement:
  • Gesunde Mitarbeiter, gesunde Führung, „gesundes“ Unternehmen

  • Qualitätsmanagement in non-profit Organisationen:
  • Von der Last zur Lust