Veröffentlicht am 15.Januar, 2013

Was Arbeitnehmer zufrieden macht


Die Reihe der Untersuchungen über die Frage, was Arbeitnehmer zufrieden macht und zu Leistung motiviert, ist inzwischen lang – und alle kommen zu ähnlichen Ergebnissen.

Die wohl neueste Studie wurde von der Beratungsgesellschaft Hay Group vorgelegt. Sie haben ermittelt, dass Arbeitnehmer sich zu Leistung angespornt fühlen, wenn:

  • Ein kollegiales Umfeld besteht
  • Die Aufgabe erfüllen ist und genügend Entscheidungsspielraum gewährt wird
  • Die Führungskraft „gut“ ist.

Erst an vierter Stelle kommt – wie bei anderen Untersuchungen auch – das Gehalt.

Merkwürdig ist nur, dass Ökonomen immer noch glauben, dass monetäre Anreize zentrale Leistungsmotivatoren sind. Und noch merkwürdiger, dass wenige Unternehmen diese Untersuchungen zur Kenntnis nehmen oder gar zum Anlass, wie man mehr von dem herstellen könnte, was Mitarbeiter tatsächlich zufrieden macht und sie aus eigenem Antrieb zu Leistung und Engagement bewegt.