weiter_unterseite

 

Beschreibungen der Weiterbildungen

Systemisches Coaching

Unsere Coaching-Weiterbildung basiert auf Erkenntnisse und Methoden, die in der systemischen Therapie und der lösungs- und ressourcenorientierten Kurztherapie entwickelt wurden und modelliert die hier gewonnenen Erfahrungen auf die Beratung von Menschen im Arbeitskontext.

Eben das ist der Grundgedanke von systemischem Coaching:

Der Focus wird hier nicht nur auf den Einzelnen und seine innerpsychischen Prozesse und individuellen Verhaltensweisen gerichtet sondern auf das gesamte System in dem er sich bewegt. So können Lösungen entwickelt werden, die im Gesamtkontext hilfreich, nützlich und nachhaltig sind.

Die Weiterbildung richtet sich an:
Personalentwickler, Mitarbeiter im Personalwesen, Führungskräfte, Inhaber mittelständischer Unternehmer, Mitarbeiter in beratenden Berufen, Trainer im Bereich Veränderungsmanagement, Unternehmensberater.

1-jährige Weiterbildung

ausführliche Unterlagen auf Anfrage

 

zurück


Systemische Personalarbeit

Diese Weiterbildung besteht aus den Modulen „Beratung von Führungskräften“, „Personalauswahl“, „Personalentwicklung“ und „Mitarbeiter in Umbruch- und Veränderungsphasen begleiten“. Sie richtet sich an MitarbeiterInnen aller Ebenen und Funktionen im Personalbereich, Führungskräfte, Inhaber mittelständischer Unternehmen, BetreuerInnen von Auszubildenden und AssistenInnen der Geschäftsführung mit beratender Tätigkeit.

An den 4 Tagen beschäftigen Sie sich mit systemischen Ansätzen, um

  • ressourcen- und lösungsorientierter zu arbeiten und
  • sich als Experte und Prozessverantwortlicher in Ihrem Unternehmen oder Organisation weiter zu etablieren.

ausführliche Unterlagen auf Anfrage

 

zurück


Ausbildung SystEMPOWERMENT

ist ein Entwicklungs- und Beratungsmodell. Es ist anwendbar auf Coaching, Personal- und Organisationsentwicklung in Unternehmen und
Non-Profit Organisationen
Das Modell befähigt:

  • Zu selbst-wirksamen Denken und bewusster Steuerung des eigenen Handelns – über die Herstellung von Bewusstheit über Möglichkeiten und bereits vorhandene Ressourcen und Kompetenzen.
  • Zu Denken und Handeln auf der Basis selbst entschiedener Werte und Visionen.
  • Zu pro-aktivem Handeln im Gegensatz zu reaktiven Bewältigung von Umwelteinflüssen.
  • Zur entschiedenen Fähigkeit des Entscheidens und verantwortetem Handeln.

wurde von Barbara Bosch auf der Basis zwanzigjähriger Erfahrung in der Beratung von Menschen in unterschiedlichen
Kontexten entwickelt und ist als Marke geschützt.

1-jährige Ausbildung

ausführliche Unterlagen auf Anfrage

 

zurück


Persönlichkeitsentwicklung

Der Weg zu einer selbstwirksamen pro-aktiven Lebensgestaltung

Haben Sie das Gefühl zu leben oder eher gelebt zu werden?

Haben Sie Ihre Träume und Visionen auf dem Lebensweg verloren, oder suchen neue?

Sind Sie in einer Lebensphase der Neuorientierung und wissen nicht genau was und wie?

In einer biographieorientierten Lernwerkstatt entwickeln wir mit Ihnen tragfähige Lösungen für Ihre Situation
Am Ende nehmen Sie Ihre Lebensgestaltung wieder pro-aktiv, mit selbst-bewusster Anbindung an Ihre Fähigkeiten und Ressourcen in die Hand.

5 Einheiten à 1 Tag

ausführliche Unterlagen auf Anfrage

 

zurück


Training zur burn-out Prävention

Empowerment – vom Rückzug zur pro-aktiven Lebensbewältigung

  • Haben Sie manchmal das Gefühl nicht zu leben sondern gelebt zu werden?
  • Fühlen sie sich durch berufliche und/oder familiäre Leistungsanforderungen manchmal an Ihre Grenzen getrieben?
  • Haben Sie ein diffuses Gefühl, dass es so wie bisher nicht weiter geht?

Mit unserem Training zur burn-out Prävention bieten wir Ihnen die Möglichkeit das Blatt in Ihrem Leben zu wenden.
Ziel des Trainings ist einen gesunden Umgang mit belastenden Situationen zu lernen.

3 x 2 ganze Trainingstage im Abstand von drei Wochen. Die Trainingstage sind als Bildungsurlaub anerkannt.
Zwischen den Trainingseinheiten findet an einem Abend ein zweistündiges Training zur Festigung der erworbenen Kompetenzen statt
(insgesamt 4 Abende à 2 Stunden)

Vor Beginn des gesamten Trainings wird mit jedem Teilnehmer persönlich ein Test zum Burn-out Risiko durchgeführt. Dieser Test
basiert auf einem international einzigartigen Messverfahren..

ausführliche Unterlagen auf Anfrage

 

zurück


Systemische Familienberatung

Die Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter in sozialen Einrichtungen, im Gesundheitswesen, Heilpraktiker, Therapeuten, die ihren Methodenansatz erweitern wollen.

Die Vielfältigkeit systemisch – familientherapeutischer Interventions- und Arbeitsformen kennen lernen und situationsadäquat einsetzen können. Entwicklung eines individuellen Arbeitsstils, der die persönlichen Stärken und institutionellen Arbeitsbedingungen berücksichtigt und Zufriedenheit in der alltäglichen Berufspraxis ermöglicht.

2-jährige Weiterbildung

ausführliche Unterlagen auf Anfrage

 

zurück


Organisationsentwicklung

Die Weiterbildung führt auf der Basis systemischer Modelle zu einem Verständnis für die Funktionsweise und Dynamik von Unternehmen, Organisationen, Abteilungen, Teams. Vermittelt werden Methoden und Handwerkszeug für Veränderungsprozesse in Systemen. Die Weiterbildung richtet sich an Menschen, die sich in ihrem System besser zu Recht finden wollen, an Führungskräfte, die Veränderungsprozesse gestalten wollen, an Berater, die ihre Methoden und Kompetenz im Bereich Organisationsentwicklung erweitern wollen.

1-jährige Weiterbildung

ausführliche Unterlagen auf Anfrage

 

zurück


Systemisches Coaching

Unsere Coaching-Weiterbildung basiert auf Erkenntnisse und Methoden, die in der systemischen Therapie und der lösungs- und ressourcenorientierten Kurztherapie entwickelt wurden und modelliert die hier gewonnenen Erfahrungen auf die Beratung von Menschen im Arbeitskontext.

Eben das ist der Grundgedanke von systemischem Coaching:

Der Focus wird hier nicht nur auf den Einzelnen und seine innerpsychischen Prozesse und individuellen Verhaltensweisen gerichtet sondern auf das gesamte System in dem er sich bewegt. So können Lösungen entwickelt werden, die im Gesamtkontext hilfreich, nützlich und nachhaltig sind.

Die Weiterbildung richtet sich an:
Personalentwickler, Mitarbeiter im Personalwesen, Führungskräfte, Inhaber mittelständischer Unternehmer, Mitarbeiter in beratenden Berufen, Trainer im Bereich Veränderungsmanagement, Unternehmensberater.

1-jährige Weiterbildung

ausführliche Unterlagen auf Anfrage

 

zurück


Systemische Personalarbeit

Diese Weiterbildung besteht aus den Modulen „Beratung von Führungskräften“, „Personalauswahl“, „Personalentwicklung“ und „Mitarbeiter in Umbruch- und Veränderungsphasen begleiten“. Sie richtet sich an MitarbeiterInnen aller Ebenen und Funktionen im Personalbereich, Führungskräfte, Inhaber mittelständischer Unternehmen, BetreuerInnen von Auszubildenden und AssistenInnen der Geschäftsführung mit beratender Tätigkeit.

An den 4 Tagen beschäftigen Sie sich mit systemischen Ansätzen, um

  • ressourcen- und lösungsorientierter zu arbeiten und
  • sich als Experte und Prozessverantwortlicher in Ihrem Unternehmen oder Organisation weiter zu etablieren.

ausführliche Unterlagen auf Anfrage

 

zurück


„Führen, Bewegen, Gestalten“

Die Weiterbildung richtet sich an LeiterInnen sozialer Einrichtungen. An TeamleiterInnen, ProjektleiterInnen, HausleiterInnen,etc.

Sie stehen in unmittelbarer Leitungsfunktion zu den MitarbeiterInnen und sind gleichzeitig eingebunden in eine Leitungsstruktur. Diese Sandwichposition beinhaltet einige spezielle Herausforderungen.

Ziele der Weiterbildung:

  • Erweiterung der Führungskompetenz auf der Basis bisheriger Erfahrungen.
  • Entwicklung eines persönlichen Führungsstils der in Übereinstimmung mit den Werten und Strukturen der Einrichtung steht.

Dauer: 6 Einheiten à 2 Tage

ausführliche Unterlagen auf Anfrage

 

zurück